Direkt zum Hauptbereich

Wie ich auf meinen Avatarnamen kam

 In den Spielen, die ich bis jetzt gespielt habe bzw. spiele nenne ich meistens "Thurie" (oder in abgewandelter Form). Den Namen habe ich in Anlehnung an den Namen eines Charakters in einer Animeserie gewählt. Der Name stammt aus der Anineserie "Ascendence of  a Bookworm" und zwar ist es dort die große Schwester von "Myne". "Myne ist der Hauptcharkter. Obwohl der Name in der Serie etwas anders geschrieben wird, nämlich "Tuuli" ist "Thurie" sozusagen die eingedeutschte Variante. 

Ich habe den Namen gewählt, weil ich Tuuli in der Serie als einen sehr positiven Charakter empfinde. Tuuli ist sehr freundlich und sie unterstützt ihre kleine Schwester, die in vielen Belangen nicht mithalten kann, nach besten Kräften. Die beiden Schwestern stehen sich sehr nahe. Ich finde Tuuli ist die ideale große Schwester und obwohl ich nie eine große Schwester hatte und ich auch keine jüngeren Geschwister habe, ist sie doch in gewisser Weise eine Figur, die ich sehr wertschätze. Klar das ist nur ein Charakter aus einer Geschichte, aber ich denke, dass viele von uns, ihre Namen von ihren Eltern bekommen haben, weil sie irgendwen in einem Buch oder in einem Film oder Serie, einen Namen als Vorbild genommen haben.

Falls du die Serie noch nicht kennst, dann kann ich sie dir nur empfehlen. Die Serie kann zur Zeit auf Crunchyroll angeschaut werden oder noch besser, du kannst auch die zu Grunde liegende Light Novell lesen. Leider gibt es die Light Novell aktuell nicht auf deutsch, sondern nur in der englischen Übersetzung aus dem Japanischen. 

Zu der Serie habe ich auch zwei Beiträge in meinen Anime und Manga Blog gepostet:

Animeserie: Ascendance of a Bookworm
Animeserie / Light Novell: Wie geht es mit Ascendance of a Bookworm weiter

Nach welchen Vorbildern habt ihr denn eure Spielecharakter benannt? Schreibt mir das bitte in die Kommentare, ich würde mich freuen, zu erfahren, wo ihr euren Avatarnamen her habt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tales of Arise, das erste JRPG das ich gespielt habe

Wie ich schon in meinen vorhergehenden Posts geschrieben hatte, bin ich eine ziemliche Anfängerin, was Gaming angeht. Ich habe zwar immer wieder mal was darüber im Netz gelesen und im Fernsehen gesehen (früher) oder auch auf YouTube mir angeschaut, aber bin nie so wirklich in ein Spiel rein gekommen, auch wenn ich es immer wieder mal versucht hatte. Was ich da, vor allem auf YouTube, gesehen habe und wo ich sofort das Gefühl hatte, das könnte mir gefallen, waren JRPG s (Japanese Role Play Games). Ich weiß nicht woran das liegt, vielleicht weil manche Animes sehr starke Anleihen aus Videospielen nehmen und ich seit einigen Jahren sehr viele Animes geschaut habe, aber auch Mangas und Light Novels gelesen habe, die alle ihren Ursprung in Japan haben. Außerdem bin ich von der japanischen Kultur fasziniert, was dazu geführt hat, dass ich auch seit einigen Jahren Japanisch lerne. Jetzt aber zum Spiel und genug des Vorgeplänkels. In Tales of Arise wird ein Geschichte erzählt und dies ist glau

Phantasy Star Online 2 - New Genesis

Vor kurzem habe ich Phantasy Star Online 2 - New Genesis (PSO2NG) für mich entdeckt. Ich bin durch Zufall durch eine Empfehlung von einem amerikanischen YouTuber auf das Spiel aufmerksam geworden. Ich weiß nicht mehr, was es genau war, was mich aufhorchen ließ, vielleicht war es die Bemerkung, dass das Spiel eine sehr schöne Grafik hat, vielleicht war es auch das Gameplay, das er gezeigt hat. Jedenfalls, habe ich mir darauf hin das Spiel auf meiner Xbox installiert. Das Spiel ist "Free to Play" und es ist ein MORPG von Sega. Das Spiel gibt es im Westen zur Zeit nur auf der Xbox und auf PC, wobei das Spiel am 31.08.2022 auch für die Playstation erscheinen soll. Was ich gelesen habe, soll es das Spiel in Japan schon auf der Playstation geben. Das Franchise von Phantasy Star ist schon sehr alt und reicht zurück bis in das Jahr 1987 (siehe ' Phantasy Star '; Wikipedia). Das Game verbraucht recht viel Speicher. Auf der Xbox über 100 GB. Dafür sind im Download aber gleich z

Ich bin unter die Streamerinnen gegangen - Twitch

Seit ich Phantasy Star Online 2 New Genesis oder kurz PSO2NG oder NGS spiele, habe ich angefangen, mir einige der Streamerinnen auf Twitch anzuschauen und während ich das Spiel spiele, den Stream laufen zu lassen. Dabei habe ich ein paar sehr interessante Kanäle gefunden. Die meisten der Twitch Streamerinnen, streamen ihren Content in Englisch, was für mich zum Glück kein so großes Problem ist.  Da ich das notwendige Equipment habe um selbst zu streamen, habe ich angefangen selbst zu streamen. Ihr findet meinen Stream unter michaela_gaming und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal auf meinen Twitch Kanal vorbei schauen würdet. Ich streame sehr unregelmäßig, was daran liegt, dass ich nicht immer Lust habe, während ich spiele auch noch zu kommentieren, was ich gerade mache. Da ich zur Zeit hauptsächlich NGS spiele, streame ich natürlich auch hauptsächlich dieses Spiel.  Ich bin noch dabei, meinen Kanal zu verbessern, will heißen, ich möchte ihn gerne noch mit sinnvollen Erweiterungen